Max-Ernst-Schule Logo

hauptschule realschule ganztag schulformübergreifende projekte bildergalerie foerderverein

 

 

Unsere Hauptschule

Home
Übersicht
Schulleitung
Kollegium
Termine
Busverkehr
Max Ernst
Schulsozialpädagogik
Berufsorientierung
Fachbereiche
Schülerseiten
Stellenangebote
Pressespiegel
Links
Impressum
Seit dem Schuljahr 2003/04 gibt es bei uns die Hauptschule ab Klasse 5.

Bewährtes

Der Klassenlehrer unterrichtet den größtmöglichen Anteil der Fächer und ist damit eine wichtige Bezugsperson für seine Schüler.
Seit langem pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt und anderen Beratungsstellen. Regelmäßig nehmen Schüler der Hauptschule an Seminaren wie "Lernen lernen" oder "Sucht- und Gewaltprävention" teil.

Unsere Berufswahlvorbereitung

...in Klasse 8:
  • Fahrt ins Berufsinformationszentrum (BIZ) in Frankfurt
  • Besuch der Berufsinformationstage einer Berufsschule im Hochtaunuskreis
  • Teilnahme an einem Seminar "Berufsbildungstraining"
    (in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt)
  • Praxistag (Mittwoch): Die Schüler verbringen im 8. Schuljahr einen Schultag pro Woche (=6 Arbeitsstunden)
    in einem Betrieb.
    Für jeden Praxistag muss ein Tätigkeitsprotokoll angefertigt werden.
...in Klasse 9:
  • Zu Beginn des 1. Halbjahr: 2,5 Wochen Blockpraktikum in einem dritten Ausbildungsberuf

Abschlussprüfungen in Klasse 9

  • eine Projektprüfung über ein Thema nach Wahl im 1. Schulhalbjahr
  • schriftliche Abschlussprüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch

Ausblick

Durch unsere breit gefächerte und praxisnahe Berufswahlvorbereitung erhalten die meisten Schülerinnen und Schüler einen Ausbildungsplatz. Weitere Möglichkeiten:
  • Erwerb des qualifizierenden Hauptschulabschlusses
  • Besuch einer Berufsfachschule.
Feuerschlucken

Im Seminar "Sucht- und Gewaltprävention": Feuerschlucken. Beherrschung des eigenen Körpers gehört mit dazu.


Projektprüfung: Kartbau

Projektprüfung H9: Kartbau


Projektprüfung: Einbaum

Projektprüfung H9: Herstellung eines Einbaums