Max-Ernst-Schule Logo

hauptschule realschule ganztag schulformübergreifende projekte bildergalerie foerderverein

 

 

Das bietet unsere Schule

Home
Übersicht
Schulleitung
Kollegium
Termine
Busverkehr
Max Ernst
Schulsozialpädagogik
Berufsorientierung
Fachbereiche
Schülerseiten
Stellenangebote
Pressespiegel
Links
Impressum

Überschaubarkeit

  • Kleine, überschaubare Schule: rund 500 Schülerinnen und Schüler besuchen die Jahrgangsstufen 5-10
  • Klassenlehrerprinzip, vor allem in der Hauptschule
  • Seit dem Schuljahr 2003/04 Haupt- und Realschule ab Klasse 5

Vielfalt

  • Ab dem Schuljahr 2015/16 Kunstkurs in Jahrgang 5/6 mit Einwahl bei Anmeldung.
In unserem Wahlpflichtangebot ab der Realschulklasse 7
  • Französisch als 2. Fremdsprache
  • alternativ: Unterricht mit naturwissenschaftlichem und informationstechnischen/hauswirtschaftlichem oder künstlerischem Schwerpunkt

Schulformübergreifende Schwerpunkte

für gemeinschaftliches Lernen und Erleben unabhängig von der Schulform
  • Seit dem Schuljahr 2004/05 Trainingsraum-Programm zum eigenverantwortlichen Denken und Handeln
  • Projekte
  • Veranstaltungen, wie z. B. Sporttage, Walderlebnistage in Jg. 5/6
  • Fahrten: Schulski- und Snowboardkurs im 7. Jahrgang
    Schüleraustausch mit der ungarischen Partnergemeinde in Szikszó
  • Grundlagen im Umgang mit dem Computer für alle Schüler in Jg. 5

Ganztägig in der Schule

Das heißt bei uns:
  • Pflichtunterricht von 8.10 - 13.25 Uhr
  • gemeinsames warmes Mittagessen
  • Pflichtuntericht oder pädagogische Nachmittagsbetreuung von montags bis donnerstags, 14.25 - 15.55 Uhr.
  • Arbeitsgemeinschaften, Förderangebote, Hausaufgabenbetreuung

...und darüber hinaus

...pflegen wir u. a. eine enge Zusammenarbeit mit:
  • dem Kreisjugendamt, z.B. in Seminaren wie "Lernen lernen" oder zur "Sucht- und Gewaltprävention"
  • Vereinen, Firmen, Handwerksbetrieben, Beratungsstellen
  • dem Team des Fördervereins
Standort Riedelbach
Und so finden Sie uns
Busanbindung:
Die Linien 50, 62, 65, 80, 81, 82 des VHT

 

Spieleraum
Nachmittagsbetreuung: Spaß beim Tischfußball